GN 139.5 Sicherheits-Schaltscharniere Edelstahl nichtrostend


Beschreibung

Ausführung

Form

  • A: Anschlussstecker oben
  • B: Anschlussstecker unten
  • C: Anschlussstecker hinten (mit 0,2 m Kabel)
  • CK: Anschlusskabel hinten
Edelstahl-Feinguss
  • nichtrostend, 1.4404
  • poliert, Ra < 0.8 µm
Stift
Edelstahl nichtrostend, 1.4404

Information

Scharniere GN 139.5 mit integrierten Sicherheitsschaltern dienen zur Überwachung von Türen und Abdeckungen an Maschinen und Anlagen. Beim Öffnen der Türen werden die Schaltkontakte betätigt, welche dann z. B. einen Schutzkreis mittels Öffnerkontakt (NC) unterbrechen und gleichzeitig das Öffnen der Tür durch Schließen eines Schließerkontakts (NO) signalisieren. Die Kontaktblöcke sind mit zwangsöffnenden Schleichkontakten ausgestattet, die keine Hysterese haben. Der Winkel bei dem die Schaltpunkte erreicht werden ist justierbar.
Die Scharniere bilden mit den integrierten Kontaktblöcken eine kompakte Einheit in ansprechendem Design, die durch die Montage von der Rückseite besonders manipulationssicher ist. Scharniere GN 139.6 ohne Schaltfunktion haben des gleiche Design und dienen als Zusatzschar-niere, wenn z. B. bei großen Türen mehrere Scharniere benötigt werden.

Technische Information

Zubehör

Kabel mit Steckverbinder
8-polig, 5 oder 10 Meter lang:
  • Kabel mit Anschlusskupplung GN 330 -M12x1-8-G-5.
  • Kabel mit Anschlusskupplung GN 330 -M12x1-8-G-10.

Auf Anfrage

  • Scharniere mit Betätigungswinkel > 0°
  • Scharniere mit abweichender Kontaktbestückung

Mechanische Eigenschaften

Mechanische Eigenschaften
Maximale Belastbarkeit | Information mit Sicherheitsfaktor | BerechnungsbeispieleBelastungsrichtung
-F max.2000 N2000 N2000 N
-
Fixingvon der Rückseite, 10 x Gewinde M6, 8 mm tief
Empfohlenes Anzugsdrehmoment10 Nm (Schrauben M6)
SchutzartIP67 / IP69K (Kabelschutz beachten!)nach EN 60529
Schaltprinzip, KontaktöffnungSchleichkontakt, kraftschlüssig, zwangsöffnendnach IEC 60947-5-1, K
KontaktwerkstoffSilberlegierung
Schaltwegdiagramm (Schema)Die Schaltpunkte sind um bis zu 2° in Richtung 0° justierbar.
max. Betätigungshäufigkeit600 Schaltspiele / Stundenach IEC 60947-5-1, ein Schaltspiel beinhaltet eine Öffnung und eine Schließung
Mechanische Lebensdauer106 Schaltspielenach IEC 60947-5-1, ein Schaltspiel beinhaltet eine Öffnung und eine Schließung
Betätigungsgeschwindigkeitmin. 2° / Sekunde, max. 90° / Sekundenach IEC 60947-5-1, ein Schaltspiel beinhaltet eine Öffnung und eine Schließung

Elektrische Eigenschaften / Sicherheits Eigenschaften

Elektrische Eigenschaften / Sicherheitseigenschaften
GebrauchskategorieAC 15: 24 Vac / 2A / DC 13: 24 Vdc / 2A (Stecker), AC 15: 250 Vac / 4A / DC 13: 250 Vdc / 0,3 A (Kabel)nach EN 60947-5-1
Kontakte, Anschlussart
8-poliger Stecker M12, oder
9-adriges Kabel mit
Pin and cable assignment
Kabel Type9x0,34 mm², PVC H05VV-F, schwarznach IEC 60332-1
Kurzschlussstrom1000 Anach EN 60947-5-1
Bemessungsisolationsspannung30 V AC / 36 V DC (Stecker) / 250 Vac (Kabel)
Kurzschlussschutz2 A, 500 V, Typ gG (Stecker) / 3 A, 500 V, Typ gG (Kabel)
Umgebungstemperatur- 25 °C ... + 80 °C
Verschmutzungsgrad, extern3nach EN 60947-5-1
SicherheitsparameterB10: 1 000 000, B10 d: 5 000 000, B10 / B10 d: 20%nach EN ISO 13849-1

Zulassungen / Konformitäten / Anwendbarkeiten

Zulassungen, Konformitäten, Anwendbarkeit
Niederspannungsschaltgeräte__logo__ce-eac-ul__EN 60947-1/2007
CE-KennzeichungEN 60947-1-5 : 2004 +
EAC- und UL-zertifiziertA1/2009
Sicherheitsapplikationenbis SIL 3 / PL enach EN ISO 13849-1
Sicherheits-Schaltscharniere Edelstahl nichtrostend GN 139.5
GN 139.5
Filter
Artikelnummer l1 l2 l3 l4 l5 l6 l7 l8 m1 m2 m3 m4 Gewicht
GN 139.5-76-126-A 76 126 40 99.4 22 - 15.5 31.5 88 29 41 9 1055
GN 139.5-76-126-B 76 126 40 99.4 22 - 15.5 31.5 89 29 41 9 1058
GN 139.5-76-126-C 76 126 40 99.4 22 - 15.5 31.5 88 29 41 9 1100
GN 139.5-76-126-CK-2 76 126 40 99.4 22 2 15.5 31.5 88 29 41 9 1034
GN 139.5-76-126-CK-5 76 126 40 99.4 22 5 15.5 31.5 88 29 41 9 1283