BPS. Kugelschnäpper Kunststoff Thermoplast


  • RoHS
  • PA
  • POM
  • g6020

Beschreibung

Ausführung

Kugelhalter

Kunststoff Thermoplast (POM)

Kugel

Glasfaserverstärkter Kunststoff Thermoplast (Polyamid PA), schwarz, matt

Montagehinweis

Selbstschneidende Schraube Ø 4.8 mm. UNI 7981 B oder M5 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant DIN 912

Hinweis

Funktionen und Anwendungen

Der Kugelschnäpper (ELESA Patent) bestehen aus dem Kugelhalter, der in der Regel am Türrahmen befestigt ist und der Kugel, welche an der Tür montiert ist.
Die Kugelschnäpper, in welcher die Kugel für die Türfixierung einrastet, dient dank ihrer Form auch als mechanische Stopp-Vorrichtung für die Türbewegung.
Die Schrauben, welche die Einrastklemmen und Kugel am Rahmen und Tür befestigen, sind ident. Dies erleichtert die Montage.
Versuche haben ergeben, dass die Federfunktion der beiden Kunststoffstege auch nach 20.000 Zyklen gewährleistet bzw. unverändert ist.
Der Kugelschnäpper wurde für die Verwendung von Flügel- und Schiebetüren konzipiert.
Zur Befestigung von Kugelhalter und Kugel sollte eine Montagefläche von mind. 15 mm vorhanden sein. Der Spalt zwischen Türe und Rahmen muss innerhalb von 2,5 und 3,5 mm liegen.

Zubehör auf Anfrage

Zubehör auf Anfrage

BPS.30-SP: Für Anwendungsfälle, bei denen die Türe nicht gleich hoch wie der Rahmen ist, stehen Abstandhalter aus Kunststoff Thermoplast (Polyacetal POM) mit der Höhe h = 5, 10 und 15 mm zur Verfügung (separat zu bestellen).
Unterschiede der Stärke zwischen Rahmen und TürAbstandhalterBeschreibung
0--
5 mm5 mmBPS.30-SP5
10 mm10 mmBPS.30-SP10
15 mm15 mmBPS.30-SP15
20 mm10 mm + 10 mmBPS.30-SP10 + BPS.30-SP10
25 mm10 mm + 15 mmBPS.30-SP10 + BPS.30-SP15
30 mm15 mm + 15 mmBPS.30-SP15 + BPS.30-SP15

BPS
Filter
Norm Artikelnummer H H1 H2 Gewicht
6253 BPS.30-SP5 5 19 6 3
6254 BPS.30-SP10 10 23 8 4
6255 BPS.30-SP15 15 28 9 5
Filter
Norm Artikelnummer Entriegelungsstärke
[N]
Gewicht
6251 BPS.30 30 10