GN 315 Schnappverschlüsse Schließabstand A1 / A2 einstellbar


  • RoHS

Beschreibung

Ausführung

Gehäuse
Zink-Druckguss
  • korrosionsgeschützt ZNDG Pass. nano®-Beschichtung
  • anthrazitfarben
Stellhülse
Stahl
kunststoffbeschichtet schwarz,
strukturmatt
Bedienknopf / Schieber
Kunststoff (Polyamid PA)
schwarz, strukturmatt
Druckknopf
Kunststoff (Polyamid PA)
hellgrau
Sechskantmutter
Stahl verzinkt, blau passiviert

Information

Schnappverschlüsse GN 315 sind dadurch gekennzeichnet, dass die Verriegelung durch einen radial angeordneten, federnd gelagerten Schieber erfolgt.
Beim Schließen der Tür erfolgt die Verriegelung automatisch. Der abgeschrägte Schieber wird über eine entsprechend angeordnete Lasche zunächst zurückgedrückt und anschließend durch die Druckfeder in Verriegelungsposition gebracht.
Die Entriegelung beim Öffnen der Tür erfolgt über den Druckknopf.
Zum Betätigen der Tür haben diese Schnappverschlüsse einen Bedienknopf.

Technische Information

Konstruktions- und Montagehinweise

Schnappverschlüsse Schließabstand A1 / A2 einstellbar GN 315
GN 315
Filter
Artikelnummer Schließabstand_min. Schließabstand_max. b max. l1 l2 Gewicht
GN 315-A1 18 23 10.5 | 15.5 26.5 | 31.5 34 | 29 100
GN 315-A2 23 28 15.5 | 20.5 31.5 | 36.5 34 | 29 141